Was uns ausmacht

Ein breites Leistungsspektrum für Zahngesundheit und Ästhetik.

Gesunde, schöne Zähne sind ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Damit wir Ihnen diesen essentiellen Wunsch erfüllen können, bieten wir Ihnen in unserer Praxis alle Leistungen an, deren Erfolg wir mit verbürgtem Fachwissen und mit jahrelanger, teils jahrzehntelanger Erfahrung maximieren können. Beispielhaft genannt sei unser geschultes, qualifiziertes Personal, unser erfahrener Zahntechniker im integrierten Praxislabor und auch Services wie Bleaching und die Bruxismus-Therapie, bei denen wir auf Produkte und Methoden vertrauen, die sich über einen langen Zeitraum als zuverlässig und besonders effektiv erwiesen haben. Und auch sonst finden Sie bei uns Services, die nicht überall selbstverständlich sind:

Digitales Röntgen

Das innovative digitale Röntgen ersetzt den konventionellen Röntgenfilm in der Zahnheilkunde und reduziert die Strahlenbelastung für Sie als Patient um 70 bis 90 Prozent je Aufnahme. Ohne lange Entwicklungszeiten sind die Bilder sofort verfügbar und können am Bildschirm betrachtet, analysiert und bearbeitet werden. Dank entsprechender Größe und hervorragender Bildschirmdarstellung erhalten Sie einen unmittelbaren Einblick in Ihre Zahngesundheit und können ärztliche Therapievorschläge besser nachvollziehen. Bildbearbeitung, digitale Speicherung und Ausdrucke nach Bedarf sind ebenso möglich wie ein  schneller Informationsaustausch mit Kollegen durch elektronische Datenübermittlung oder Speicherung auf Datenträgern.

Ästhetische Zahnmedizin ergibt sich aus dem Zusammenspiel von Zähnen, Zahnfleisch und Lippen.

Vorsorgeberatung in der Schwangerschaft

Schon während der Schwangerschaft sollten Sie auf eine optimale Mundhygiene achten, da die hormonelle Umstellung häufig zu Zahnfleischproblemen führt. Eine durch agressive Keime verursachte Zahnbetterkrankung (Parodontitits) erhöht das Risiko einer Frühgeburt. Daher empfehlen wir Vorsorgetermine beim Zahnarzt zu Beginn und während der Schwangerschaft. Nach der Geburt können Ihnen einige Verhaltensmaßnahmen helfen, das Kariesrisiko für Ihr Kind zu minimieren. Wir beraten Sie gerne!

Kinderzahnheilkunde

Die Mundhöhle von Ungeborenen ist noch keimfrei. Erst nach der Geburt erfolgt auf verschiedenen Wegen die Übertragung der Karies-Erreger. Aus diesem Grund sollten Sie Schnuller, Sauger oder Besteck des Kindes nicht in den Mund nehmen. Unser Tipp: Bringen Sie Ihre Kinder von klein auf zu Ihren eigenen regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen mit und der halbjährliche Zahnarztbesuch wir schnell zur Selbstverständlichkeit! Unser Praxisteam  ist zum Teil speziell geschult, um jeweils altersgerecht mit Tipps zur zahngesunden Ernährung und mit Prophylaxemaßnahmen wie Putzübungen, Kontrolle von Schwachstellen oder Fluoridierung eine Basis für gesunde Zähne zu schaffen, die ein Leben lang halten. Vom 6. bis zum 18. Lebensjahr übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen diese Individualprophylaxe für Kinder.

Sollte trotz aller Vorsorge eine Behandlung Ihres Kindes einmal notwendig werden, nehmen wir uns viel Zeit. Da die Kinder uns vertrauen, können  wir in angstfreier Atmosphäre jeden einzelnen Behandlungsschritt auf kindgerechte Art und Weise erklären.

Neben der Zahngesundheit liegt uns auch die Zahnstellung bei Ihren Kindern am Herzen. Daher arbeiten wir eng mit verschiedenen Kieferorthopäden in Erlangen und Umgebung zusammen.

Eine durch agressive Keime verursachte Zahnbetterkrankung (Parodontitits) erhöht das Risiko einer Frühgeburt. Daher empfehlen wir Vorsorgetermine beim Zahnarzt zu Beginn und während der Schwangerschaft.